Home

Unsere Stärken sind Ihre Vorteile

Aus der Industrie- und Prozessautomatisierung ist die SPS nicht mehr wegzudenken.Entsprechend wichtig ist es geworden, einen zuverlässigen und kompetenten Partner für die Programmierung der SPS-Systeme zu finden.

Mit uns haben Sie diesen Partner:

Wir bieten Ihnen hochwertige Dienstleistungen rund um die SPS-Programmierung, Bedien-/Beobachtungssysteme und anspruchsvolle Regelungssysteme. Ständige Fort- und Weiterbildung und unsere langjährige Praxis in der Automatisierungstechnik garantieren einen bereichsübergreifenden Wissensstand, der sich direkt für Sie auszahlt: Denn zielgerichtetes Handeln spart Zeit und Geld. 

Realisieren lässt sich dies mit unseren SPS-Bausteinen, dem Fundament der SPS-Programme,  die vielseitig im Bereich der Industrie- und Prozessautomatisierung eingesetzt werden können.  Viele Anforderungen sind  bereits abgedeckt, können aber  bedürfnisorientiert weiter optimiert. werden. Ein weiterer, erheblicher Vorteil ist die Tatsache, dass wir besonderen Wert auf Anwenderfreundlichkeit und Effizienz unserer Lösungen legen. Ganz in Ihrem Sinne !


Der GFPV – Standard

Grundfunktion – Programm/Visualisierung

Unser eigens entwickelter Standard zur Vereinheitlichung Ihrer SPS-Programme.

Mit unserer Erfahrung in der Automatisierung, haben wir den GFPV-Standard entwickelt, welcher folgende Punkte umfasst:

 SPS-Programm:

  • Standardbausteine
  • Bedienung über Schalter oder VISU
  • Umfangreiche Störungsanalyse
  • Status der Funktion

Visualisierung:

  • Sammelgruppen
  • Einzeldarstellung der Funktion
  • Störungsanzeige im Klartext
  • Grafische Zustandsanzeige
  • Status E/A-Signale mit BMK/Symbolik

Störungssystem: 

  • Anzeige aktueller Meldungen
  • Anzeige archivierter Meldungen
  • Anzeige der möglichen Störungsursache
    (E/A-Signal mit BMK/Kommentar)

GFPV: Das sind Ihre Vorteile

Mit Hilfe des GFPV-Standards können Sie in vielen Bereichen noch effizienter arbeiten:

  • Planung /Konstruktion
  • Programmierung
  • Visualisierung
  • Inbetriebnahme
  • Produktion
  • Störungsbeseitungen

Der Ursprung des GFPV´s liegt darin, häufige Anwendungen/Applikationen,  inkl. der Bedienug, Visualisierung und der Störungsauwertung zu standardisieren. Diese Standardbausteine werden von uns ständig weiter entwickelt und reichen von den einfachen Anwendungen bis hin zu hoch komplexen Programmteilen:

  • Motorsteuerung
  • FU-Ansteuerung
  • Zylinderansteuerung
  • Normierung von Werten,
    inkl. Begrenzung, Warnungs-/Störungsmeldung
  • Typen/Rezeptverwaltung
  • Positionierung / Regelung
  • Betriebsdatenerfassung
  • usw.

Durch die Standardisierung haben wir einen Programmgenerator entwickelt, mit dem das SPS-Programm, bestehend aus  GFPV-Programmteilen, erzeugt wird. Dazu werden die Daten in eine Exceltabelle eingegeben, woraus die Symbolik und die Textlisten für die Visualisierung und das SPS-Programm erstellt werden. Dies bedeutet eine extreme  Kostenersparnis bei der Programmierung/Visualisierung und es kann hier durchaus von einer Ersparnis bis zu 50% gesprochen werden. 

 

Hierzu ein Beispiel:

Entwicklung des S7-Programms/OP177B-

Projekt mit 10 Zylindern (20 Eingänge, 20 Ausgänge)

 

Herkömmliche, bekannte Methode:

  • Symbolik erstellen: ca. 80 Minuten
  • Störmeldungen programmieren: ca.120 Minuten
  • Störmeldetexte für die VISU mit BMK’s: ca. 120 Minuten
  • SPS-Programm- Handfunktion programmieren: ca. 60 Minuten (nur die Ansteuerung, ohne Verriegelung)
  • Visualliserung/Bedienung Handfunktion: ca. 60 Minuten (inkl. Anzeige des Status)

Gesamtzeit:   ca. 440 Minuten – entspricht ca. 7,5 Stunden

 

Umsetzung mit den GFPV-Programmen und dem Generator:

  • Symbolik erstellen: ca. 120 Minuten (Dateneingabe in der Exceltabelle, inkl. programmspezifischer Daten)
  • Programm generieren: ca. 10 Minuten
  • Daten in das SPS-Projekt/Visualisierung übernehmen: ca.20 Minuten

Gesamtzeit:   ca. 150 Minuten – entspricht ca. 2,5 Stunden

 

Bereits bei diesem kleinen Beispiel ergibt sich eine Zeitersparnis von 65%. Weitere Ersparnisse kommen bei der Inbetriebnahme,  sowie der Verminderung der Stillstandzeiten bei der Störungsbeseitigung hinzu.

 

Haben Sie Fragen oder möchten Sie noch mehr erfahren ?

Wir freuen  uns auf ihren Anruf !

 

Lesezeichen setzen
  • MisterWong.DE
  • Google Bookmarks
  • Yigg
  • del.icio.us
  • PDF